23.8. Shopping Center St. Jakob-Park

25.08.2014
  • Mich interessieren die internationalen Vernetzungen, die zustande kommen bei Fussball-Grossevents oder bei Messen wie der Art Basel oder der Baselworld. Ich habe schon an vielen Orten der Welt Leute getroffen, die die Stadt wegen diesen Anlässen kennen. Benjamin
  • Finde das Projekt wichtig. Besonders interessieren mich die Themen Kantonsfusion und die Schulen. Eine neue Stadtgeschichte sollte Politik auf eine neue Art vermitteln. Vinoth Tissaveerasingham, secondo aus Sri Lanka
  • Ich weiss über Geschichte, dass früher alles anders war: Man konnte nicht den ganzen Tag shoppen gehen. Man hatte weniger Geld, kein Auto, das Leben war hart. Man konnte auch nicht einfach eine Lehre machen. Eren Ünlüyol
  • Ich bin italienische Staatsbürgerin und lebe seit 14 Jahren im Baselbiet. Ich finde eine neue Stadtgeschichte gut. Mich interessiert besonders, wieso es zwei Basler Kantone gibt. Caomela Solazzo
  • Die Geschichte von Basel ist wichtig, weil wir hier leben. Frage: Seid ihr Basel-Städter oder Basel-Länder? Antwort: Wir sind Basler. Zwei Jugendliche mit "Migrationshintergrund"
Kategorie: Stimmen